Bauausschuss (15.03.2018)

Share Button

In der Sitzung wurde u.a. ein Bericht zur Entwicklung des Grundstücksmarktes in der Stadt Rheine gegeben. Die Bodenrichtwerte und die Grundstücksmarktberichte stehen für ganz NRW kostenfrei auf www.boris.nrw.de zur Verfügung.

Zudem wurde darüber beraten, vor welchen Kindergärten in Rheine eine Tempo-30-Zone eingerichtet werden soll.

Vor unserer Kita in Elte wird keine Tempo-30-Zone eingerichtet, da diese nicht notwendig ist. 

Begründung: Straßenverkehrsrechtliche Maßnahmen zur Geschwindigkeitsreduzierung sind in dieser kurzen Sackgasse, in der nur Anliegerverkehr stattfindet, nicht erforderlich (Ab der Einmündung zum Wandererparkplatz am Roßweg ist lediglich Anliegerverkehr zulässig.). Aufgrund der Kürze dieses Straßenabschnittes ist das Fahren mit hohen Geschwindigkeiten dort nicht möglich. Zudem befinden sich die Parkmöglichkeiten direkt hinter der Einmündung Roßweg. Erst danach erfolgt der Zugang zum Kindergarten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.