Jugendhilfeausschuss (10.9.2015)

Share Button

Um den Bedarfen an zusätzlichen Kinderbetreuungsplätzen gerecht zu werden, wird in Mesum eine weitere Kindertageseinrichtung eingerichtet. Als mögliche Träger haben sich Outlaw und der JfD vorgestellt. Der JfD ist als Träger der neuen Einrichtung bestimmt worden.

Als weiterer Punkt hat sich er Jugendhilfeausschuss in 1. Lesung mit der Zusammenführung der bisher eigenständigen Beitragssatzungen für den Elementar- und Primarbereich beschäftigt. Folgende Kernpunkte wurden besprochen:

  • bereichsübergreifende Geschwisterermäßigung
  • Geschwisterermäßigung von 2/3 für das 2. Kind und 100% für jedes weitere Kind
  • Erhöhung der Elternbeiträge für die Betreuungszeit von 35 Wochenstunden
  • Einführung einer weiteren Einkommensgrenze bei 96.000 €
  • Heraufsetzung der Beitragsfreiheitsgrenze auf 24.000 €

Im Rahmen der Diskussion wird angeregt, durch die Verwaltung Rechenbeispiele anzufertigen, die die Auswirkungen der angeregten Änderungen auch in Zahlen ausdrücken.

Am 21. Oktober wird das  Thema in einer gemeinsamen Sitzung des Jugendhilfeausschuss mit dem Schulausschuss vertieft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.