Kindergarten

Share Button

Der Kindergarten St. Ludgerus in Elte, unter der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer – Rheine, wurde vor mehr als 40 Jahren (1972) mit der aktiven Unterstützung von Elteranern gebaut. Seither ist er ein fester Bestandteil des dörflichen Lebens.

KinderIm Jahr 2009 wurde aufgrund von sinkenden Kinderzahlen die 3-Zügigkeit unserer KiTa auf eine “2-Gruppen-Einichtung” gesenkt. Es entstand eine Gruppe des Gruppentyp III (Ü3: 3-6 Jahre) und eine Gruppe des Gruppentyps I (Ü3: 2-6 Jahre).” (1) Seit dem Jahr 2010 ist die integrative Arbeit ein fester Bestandteil der Einrichtung.

Seit dem 01.08.2014 sind die Gruppentypen im Kindergarten umgestellt worden. Die Einrichtung verfügt nun in ihrer 2-Zügigkeit über zwei Gruppen des Typ I (U3 Gruppen). Dementsprechend bietet sie Platz für 28 Kinder im Alter “über 3 Lebensjahren” und 12 Kinder im Alter von “unter 3 Lebensjahren”.

Diese Entscheidung zieht seitdem die mangelnde Flexibilität in der Belegung der Gruppen mit U3 und Ü3 Kindern nach sich. Insbesondere die Versorgung der Ü3 -Kinder in Elte ist seither nicht mehr ausreichend gegeben und führt vermehr zur Ablehnung von Ü3-Kindern in der Kita Elte.

Umso erfreulicher, dass der Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung vom 14.12.2017 nun hoffentlich den Weg dafür freimachen wird, die Kita St. Ludgerus/Elte, Kiärkpädken 49 in 48432 Rheine, zum Kindergartenjahr 2019/20 um eine Gruppenform III  zu erweitern.

In der Vorlage ist hierzu zu lesen: Dem Träger der Kita St. Ludgerus/Elte, der kath. Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer, Rheiner Str. 13 in 48432 Rheine, wird dazu neben den Bundesinvestitionsmitteln für den Ausbau der Kindertageseinrichtungen ein kommunaler Investitionskostenzuschuss von maximal 140.668,75 Euro gewährt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.